DE   |   CH   |   EN
Kontakt

CAMPUSPAVILLON FÜR DIE UNI FREIBURG

PROJEKT: ENTWURF FÜR EINEN KOMMUNIKATIONSORT IM AUSSENBEREICH
BAUHERR: ARBEITSKREIS DER UNI FREIBURG
NUTZFLÄCHE: CA. 2000 M2

Dieser Konzept-Entwurf für den Standort der Fakultät Informatik der Universität Freiburg ist ein Vorschlag für die Schaffung von gewünschten Raumangeboten und Raumqualitäten für die neuen Nutzerbedürfnisse und Entwicklungsperspektiven.
Um eine Vielfalt von kommunikativen Aktivitäten zu ermöglichen sollen im Aussenraum die bestehenden räumlichen Voraussetzungen um einen überdachtes und wettergeschütztes Raumangebot bereichert werden. Die Nutzung kann sich vom Pausenaufenthalt über Cafe und Seminararbeit bis zum grösseren Konzerten und Events erstrecken.
Der verbaute Naturraum bleibt bei diesem Entwurf mit der begehbaren kuppelartigen Dachform in Form einer grünen Parklandschaft auf den Gebäude dem Standort erhalten. Das Begehen des bergartigen Grünraums schafft Orte für Kontemplation bereichert durch den zunehmenden Blick auf den Schwarzwald.
Die Einzigartigkeit der Gebäudeform wird den Standort eine neue wiedererkennbare Symbolik verleihen.