DE   |   CH   |   EN
Kontakt

ZWILLINGSHÄUSER ÜBER FREIBURG

PROJEKT: NEUBAU VON ZWEI WOHNHÄUSERN MIT POOL
BAUHERR: PRIVATER BAUHERR
NUTZFLÄCHE: CA. 400 M2

Die exponierte Hanglage im Osten Freiburgs mit Blick auf das Münster und die Vogesen verlangt nach einer solitären, expressiven Architektursprache. Mit dem neuen Entwurf werden der Landschaftsbezug vom Gebäudeinneren aus und der Dialog der beiden Baukörper untereinander ausgearbeitet. Eine skulpturale Präsenz und Beziehung der beiden Gebäude aufeinander ist Thema der Architektur. In der Nutzung ergeben sich durch die Entscheidung für zwei Gebäude, eine größtmögliche Breite an zukünftigen Optionen.Eine zukünftige Erweiterung der Gebäude wurde bei der Planung bereits vorgesehen. Die Charakteristik des Landschaftsraumes wird durch die Bebauung mit zwei Gebäudeskulpturen, bestehend aus gefalteten Wandscheiben weitestgehend belassen. Pool und Terrasse schweben über der bestehenden Topografie.